über SiN

Wer & was steckt hinter der SiN ?

Die Sicherheit im Notfall GbR wurde von uns 2013 in Butzbach gegründet.

 

Wir, Matthias Deller und Andrea König, sind seit über 20 Jahren gute Freunde und haben schon vor Gründung der SiN als Referententeam gut zusammengearbeitet. Irgendwann Ende 2012 kam dann die  Idee auf, selbst eine Firma zu gründen und eigene Kurse anzubieten.

 

Unser Ziel war schnell gefunden und damit hatten wir auch unseren Namen: Sicherheit im Notfall.

 

In unseren Tätigkeiten hatten wir häufig festgestellt, daß viele Menschen, aber auch medizinisches Personal, in Notfallsituationen unsicher ist und unsicher handelt.

Häufig liegt die Unsicherheit u.a. an dem Respekt vor zu großen Erwartungen, an mangelnder Fortbildung, sowie auch an fehlender Information zu Vorgaben.

Dagegen wollten wir etwas tun und durch unsere Kurse und Informationen Sicherheit im Notfall bringen.

 

Es fing mit NotfallTrainings an und schon nach wenigen Monaten beantragten wir, aufgrund von Kundenanfragen. die Anerkennung als ausbildende Stelle für Erste-Hilfe Aus- und Fortbildung bei der DGUV. 

 

In den Jahren ist unser Kundenstamm gewachsen und wir sind besonders stolz auf unsere Stammkundschaft, wo wir jährlich Kurse durchführen und Ansprechpartner für Erste-Hilfe und Notfallmanagement sind.

 

Nach einigen Jahren ist Dr. Thorsten Fritz zu uns dazu gestossen.

Und ab 2019 haben wir die Akademie ZiS gegründet, da wir jetzt auch Fortbildungen in der speziellen Schmerztherapie anbieten wollen. Hier legen wir Wert auf neue Fortbildungsformate und bieten zukünftig Webinare und Tutorials an.

 

 

Was uns ausmacht ist, die gemeinsame Freude an unserer Arbeit,

unserer Kompetenz und unserem Spaß unser Wissen weiterzugeben.

Wir sind mit Herzblut Trainer !

 

Sicherheit im Notfall GbR


Schloßplatz 4     2.OG

35510 Butzbach


Tel.  0 60 33- 74 83 93

Fax. 0 60 33- 74 83 92



in enger Kooperation mit dem


Zentrum für interdisziplinäre Schmerztherapie Butzbach


Andrea König

 

als Jugendliche bin ich schon in den Rettungsdienst gerutscht und habe erst ehrenamtlich, dann viele Jahre hauptamtlich im Rettungsdienst gearbeitet

und mich bis zur Lehrrettungsassistentin hochqualifiziert.

Schon früh habe ich die Wichtigkeit der Gesamtheit gesehen und als examinierte Krankeschwester viele Jahre gearbeitet (kardiol.-Notfallstation, neurolog. Rehabilitation, ambulante Pflege) und erst später mein Hobby Rettungsdienst zum Beruf gemacht.

Auf über 25 Jahre Rettungsdienst-Tätigkeit kann ich zurückblicken.

Viele Jahre war ich als Rettungsassistentin, leitende Lehrrettungsassistentin und Ausbilderin in der Ersten-Hilfe Breiten- und Fachausbildung, wie auch als Leiterin einer Bildungseinrichtung in einer großen Hilfsorganisation im Rhein-Main Gebiet tätig.

 

Auch privat habe bin ich hin und wieder, in meinem Alltag, familiär und als Frauchen von einem blinden Hund mit Epilepsie, Ersthelferin.

 

Seit Gründung der SiN bin ich Gesellschafterin und bringe ich mich als Geschäftsführerin, im Büro und als Trainerin für Erste-Hilfe, AED und Notfall in unserer GbR mit viel Spaß und Herzblut ein.

 

Matthias Deller

 

ich bin Anästhesist und Schmerztherapeut, speziell in der Schmerzintervention, und leite zusammen mit Dr. Thorsten Fritz unser Zentrum für interdisziplinäre Schmerztherapie Butzbach und bin unter anderem auf der Station für spezielle Schmerztherapie am Gesundheitszentrum Wetterau (GZW)  tätig.

Lange Jahre konnte ich Erfahrungen als Notarzt durch meinen Fachkundenachweis Notfallmedizin sammeln.

Jetzt behandel ich mit unserem Team in der Praxis hin und wieder auch Notfälle und kenne damit die Rettungsmedizin, die stationäre Notfallversorgung und die im niedergelassenen Bereich.

 

In die SiN bringe ich mich, nicht nur als Gesellschafter, sondern auch als ärztlicher Trainer in Notfallkursen mit Herzblut und viel Humor ein.

Dr. Thorsten Fritz

 

ich bin auch Anästhesist, Schmerztherapeut und Palliativmediziner und in leite zusammen mit Matthias Deller das Zentrum für interdisziplinäre Schmerztherapie in Butzbach. Zusätzlich bin ich als Chefarzt für die spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin am GZW tätig.

Auch ich habe den Fachkundenachweis Notfallmedizin und werde häufig als Referent von Vorträgen zur Schmerztherapie angefragt.

 

In die SiN bin ich etwas später dazugestossen und bringe mich, als Gesellschafter und zukünftig in der Akademie ZiS ein.